Chile das Land

 

In der Indigena Sprache bedeutet Chile:

 

Da, wo die Welt endet.

 

 

 

Chile ist mehr als doppelt so groß wie Deutschland

und das schmalste südamerikanische
Land. Es dehnt sich von Norden
nach Süden über 4300 km aus und hat
15 Millionen Einwohner, knapp die Hälfte lebt in der Hauptstadt Santiago de Chile

Die Schule befindet sich in der Zentralzone also in der Mitte des Landes in der Umgebung von Los Angeles ca 500 Km südlich von Santiago de Chile.

Hier herrscht mediteranes Klima, im Norden von Chile befindet sich die trockenste Wüste von Chile, im Süden (Feuerland) gibt es trockenkaltes Polarklima.

Typisch für Chile sind die Vulkane, von denen noch 50 aktiv sind und somit immer wieder eine Bedrohung für die Bevölkerung darstellen.

 

Login Form

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.